über

Interkulturelles Haus​

Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg fördert im Interkulturellen Haus seit 1997 den interkulturellen Dialog und die interkulturelle Bildungsarbeit: Das Haus bietet Raum für Begegnungen, Diskussionen, Netzwerkarbeit und interkulturelle Verständigung.

Damit stärkt der Bezirk das vielfältige und friedvolle Miteinander von Menschen mit und ohne Einwanderungsgeschichte. Das Interkulturelle Haus bietet Raum für die Förderung von Vielfalt und Respekt und ermöglicht es, Diversitätskompetenzen zu erwerben und zu vertiefen. Das Interkulturelle Haus bietet allen, ganz gleich welcher Herkunft, Raum zur Entfaltung und interkulturellen Begegnung.

Schwerpunkte der Arbeit im Interkulturellen Haus:

Funktion einer Koordinations- und Aktionsstelle von T-SAGIF
Das Interkulturelle Haus ist der feste Sitz der Tempelhof-Schöneberger Arbeitsgemeinschaft der Immigrant_innen– und Flüchtlingsprojekte (T-SAGIF).
T-SAGIF verfolgt folgende Ziele:

  • ein Klima der Verständigung und des friedlichen Miteinanders zu fördern
  • die Chancen der Menschen aus Einwandererfamilien in allen Lebensbereichen zu erhöhen, um die Integration voranzutreiben (siehe T-SAGIF Selbstdarstellung aus dem Jahr 2015).

Stärkung des zivilgesellschaftlichen Engagements im Bereich Integration
Im Interkulturellen Haus fördert und unterstützt der Bezirk zivilgesellschaftliche Akteure, die sich für Integration engagieren, denn er ermöglicht Vereinen und Projekten aus dem Bezirk Tempelhof-Schöneberg, für den Zweck der Integrations-, Migranten- und Flüchtlingsarbeit Räume im Interkulturellen Haus zu nutzen.

Förderung eines Ortes der Begegnung und des Austauschs
Im Interkulturellen Haus finden vielschichtige Integrationsprozesse statt, indem es Raum bietet für zwischenmenschliche Begegnungen und persönliches Erleben. Es ist ein Gestaltungs- und Erfahrungsraum, in dem Neuem begegnet werden kann, in dem Identitätsfragen nachgegangen und Brücken geschlagen werden können.

unsere

Organisationen

Ausländer mit uns
Verein zur Förderung interkultureller Begegnungen e.V.

Tempelhof-Schöneberger Arbeitsgemeinschaft der Immigrant*innen- und Flüchtlingsprojekt

Verein Koreanischer Krankenschwestern, -pfleger, sowie -pflegehelferinnen und -pflegehelfer Berlin e.V.

Baseball und Softballverband Berlin/Brandenburg e.V.